Aktuelles

Newsletter

Hier können Sie den Newsletter bestellen.

Erst, wenn ich weiß wer ich bin, kann ich danach handeln. -Aristoteles

Lebendige Kommunikation - wie komme ich mit allen klar?

Wer dieses Modul besucht, lernt hier die Aufmerksamkeitsrichtungen, Kommunikationsmuster und Beurteilungskriterien, der jeweiligen Charaktermuster kennen. In Rollenspielen wird ein neuartiges und äußerst wirkungsvolles System der Lebendig-trefflichen Reaktion eingeübt, um mit dem jeweiligen Gegenüber erfolgreich umgehen und punktgenau wirkungsvoll in seiner Sprache kommunizieren zu können: ein Highlight für die Handlungsorientierten.

Wenn wir besser erkennen, wie andere „ticken“, ihre jeweiligen Weltsichten besser verstehen und ihre Sprachen beherrschen, können wir verständlicher miteinander kommunizieren underfolgreicher kooperieren: im beruflichen Alltag genauso wie im privaten Bereich, wo die selben Gesetzmäßigkeiten gelten.

Hier profitieren Sie von der wiederum weltweit einmaligen Verknüpfung des Enneagramms mit einem anderen Persönlichkeitsmodell: den Kommunikationsstilen nach Prof. Schulz von Thun. Das Wissen basiert auf einer Hausarbeit, die Sabine Gramm für den Professor an der Universität Hamburg im Fachbereich Kommunikationspsychologie schrieb und wurde wissenschaftrlich bestätigt. Angewendet auf Trainings für Führungskräfte stiegert es Zufriedenheit und Arbietsergebnis innerhalb weniger Monate um 50-60 %, wissenschaftlich evaluiert vonder AKAD University Stuttgart und am Karlsruher Institut für Technologie. Eingesetzt wird es seit mehreren Jahren unter anderem bei AIRBUS Group und im IT-Bereich der Pharmaindustrie in Frankfurt. Näheres siehe unter profiel 

  • Inhalte:
  • Wertequadrat nach Helwig
  • Differentielle Kommunikationspsychologie nach Schulz von Thun
    • Teufelskreise nach Schulz von Thun
    • Engelsspiralen nach Gramm
    • Tit for Tat nach de Shazer
    • Positiv-ähnliche Reaktion nach Friedmann
    • Communigramm nach Gramm