Aktuelles

Newsletter

Hier können Sie den Newsletter bestellen.

Menschlich erfolgreich sein

Das Programm beinhaltet alles rund um das Menschliche im Business, neudeutsch der Soft-Skills-Bereich genannt.

Gemäß dem Überzeugungen der Universität St. Gallen sind Wissen und Anwendung dieser Wirkmechanismen entscheidender für den Erfolg eines Unternehmens als der sogenannte Hard-Skills-Bereich, also das Fachwissen. 

Es ist eine hohe Kunst, ein schlagkräftge Mannschaft zu schmieden, um große Aufgaben bewältigen zu können. Und gemäß dem von der Universität St. Gallen 2012 mit der Ehrendoktorwürde ausgezeichnenten Kommunikationswissenschaftler Prof. Friedemann Schulz von Thun das "Zünglein an der Waage im globalen Wettbewerb".

Es bedarf viel Fingerspitzengefühl und Wissen um das Menschliche , um mit Herz- und Sachverstand die richtige Menge Öl ins Getriebe zu geben, damit alles läuft wie geschmiert

Dies trainieren wir hier an unserem Insitut mit Leidenschaft. Es ist unser Herzensanliegen, dass Menschen am Arbeitsplatz mit ihren Kollegen, Chefs, Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten immer besser klar kommen, damit immer weniger Burnout-fälle, innere und äußere Kündigungen, Boykotthaltungen, Stretiigkeiten und Arbeitsgerichtsfälle entstehen. Damit die Arbeit immer mehr Spass und noch mehr Erfolg bringt. Und dadurch der Standort Deutschland und seine Arbeitsplätze sicherer werden.

Unser mitteleuropäischer Vorsprung im menschlich-kommunikativen Miteinander ist ein entscheidender Wettbewerbsvorteil in der Welt. Den gilt es zu nutzen und konsequent auszubauen - zum Wohl und zur Zufriedenheit aller.

Das Privat-Menschliche unterliegt natürlich den gleichen Gesetzmäßigkeiten und ist selbstverständlich impliziter Teil des Programms.