Aktuelles

Interaktiver Vortrag: Enneagramm 1.0 – 4.0

Donnerstag, 5. September 2019 18:30 – 21:30 Uhr Yogahaus Ettlingen, Kronenstr. 11 Das...

Newsletter

Hier können Sie den Newsletter bestellen.

Am Anfang war das Wort ...

… hinter dem sich ein Idee, ein Bild oder ein Gefühl verbirgt, verschlüsselt zu einem Begriff. Begriffe sind ein Griffe zum Leben, mit denen wir die Welt zu be-greifen versuchen: Sie machen greifbar, was vorher unfassbar war. Worte bringen Licht dahin, wo vorher Dunkel war.

Worte als Begriffe geben Einblick in die innere Haltung gegenüber sich selbst, dem Empfänger und der Welt. Sie geben beiderseits Halt, wenn man sich auf das gegebene Wort verlassen kann. Worte von Mensch zu Mensch trennen oder verbinden.

Worte wollen ge-hört und er-hört werden, dazu werden sie geschaffen. Wer reden will muss zuhören lernen. Dabei macht der Ton die Musik und wer den Ton trifft hat gute Karten: beruflich wie privat.

Worte bauen Brücken, schaffen Gräben oder reißen Dämme ein. Glaube versetzt Berge. Sprache schöpft Wirklichkeit. Worten folgen Taten. Realitäten lassen sich herbeireden, ob Krisen oder Erfolge. Worte können die Welt verändern - im Kleinen wie im Großen. Worte bewegen.

Wer seine eigene Sprache gefunden hat und seine Worte mit Bedacht zu wählen versteht ist authentisch. Wer auch noch die Gedankenmuster von anderen versteht, kann eine Sprache finden, die ankommt: verbal und nonverbal. Erfolge Sprechen Bände. Menschliche Kommunikation verbindet - Innen und Außen. Werden Sie Meister darin- immer noch ein bisschen mehr…

Konkrete Inhalte:

    Atemtechniken und Sprechweise
  • Stichwortkonzeption
  • Zielformulierung
  • Körpersprache
  • Zuhörerorientierung
  • Lampenfieber
  • Rhetorische Stilmittel
  • Unwörter
  • Medienseinsatz
  • Fragen kontern
  • Glanzvoller Abgang

 

Für alle, die beruflich wie privat, noch wirksamer vortragen,
kompetenter kommunizieren oder erfolgreicher verhandeln wollen.

Seminare und Inhouse-Schulungen auf Anfrage